sirlas
sirlasbild
holocron3

 

 

 

 

 

 

Sirlas Geschichte


Einst wurde ein junger Bursche auf einem nicht bekannten Planeten geboren. Sein Name war Sirlas. Er hatte keine Familie mehr, er wuchs alleine auf. Er hielt sich immer sehr im Hintergrund und brachte sich alle möglichen Dinge, die wir für selbstverständlch finden, selbst bei.

Er baute sich sein eigenen Droiden, damit er nicht so alleine ist und der Ihm helfen sollte ein Raumschiff zu bauen damit er von seinem schrecklichen Planeten der von Korruption und Unterweltenhandel geprägt war flüchten konnte. Er zeigte bei jeder seiner Taten die er vollbrachte höchsten Maße an Instinkt und Stärke.

Die Jahre vergingen und Sirlas wurde älter mit 25 war er so weit das er sein kleines Raumschiff fertig stellen konnte. Er beschloss allen Mut zusammen zunehmen und zum nächsten Planeten zu fliegen, dieser hieß Tython. Er flog in die Umlaufbahn des Planeten...... dann geschah etwas schreckliches. 

Der Droide der ihm half das Raumschiff zu bauen wurde wohl von einer Bösen Macht gesteurt und brachte das Schiff zum Absturz. Wie sich rausstellte war dem Sith Lord Angral diese Starke Macht nicht unentdeckt geblieben , die dieser Junge ausstrahlte er musste sein dasein irgendwie gespürrt haben und machte sich nun den Erfolgreich auf die Suche nach Sirlas um seinen Droiden zu manipulieren. Sein Aufprall ist nicht unendeckt geblieben, der Jedi – Meister Obo-She-ra half Ihm und wunderte sich das er so einen Aufprall überhaupt überleben konnte. Obo-She-ra spürte die Macht die in diesem jungen steckte er sagte ihm. Dieser Absturz war nicht zufällig den nichts geschieht zufällig. Er lehrte ihn in die Weißheiten und Kampstärken der Jedi ein immer wieder sagte er ihm konzentriere dich auf den Moment nutze deinen Instinkt. Sirlas wurde sein Padawan und sehr stark er war kurz vor seiner letzten Prüfung das Lichtschwert herzustellen. Bei der Herstellung des Lichtsschwertes lauschte Sirlas immer wieder auf die Worte seines Meisters.......

„Der Kristall ist das Herz der Klinge.
Das Herz ist der Kristall eines Jedi.
Der Jedi ist der Kristall der Macht.
Die Macht ist die Klinge des Herzens.
Alles ist miteinander verflochten.
Der Kristall, die Klinge, der Jedi.
Ihr seid eins.“

Es war vollbracht, er stellte sein Lichtschwert her und beschloss die Welten zu bereisen um das Imperium zu bekämpfen. Eines Tages traff er auf der Republikanischen Flotte auf einen Jedi-Meister der sehr bekannt war sein Name war Nogrim. Nogrim spürte die Stärke die in Sirlas schlummerte und fragte Ihn ob er sich nicht seiner anschließen möchte und mit den VERTEIDIGERN DES LICHTS gegen das Imperium zu kämpfen. Sirlas beschloss dies zu tun da er schon von den VERTEIDIGER DES LICHTS gehört hat und nun bekämpfen Sie zusammen auf allen Welten das Imperium.
Möge die macht mit Ihnen sein.....