nindutext

 

nindubild
holocron3

 

 

 

 

 

 

Nindu´s Geschichte

Die Türe zur Hütte öffnete sich .Ein Mann mittleren Alters betrat den Raum .Mit seinen hellen blauen Augen schaute er sich um ."Papa " ein kleiner junge der sich in einer Ecke versteckte kam zu ihm angerannt ." Nindu ,wo ist deine Mutter und dein Bruder Numur" .Sie nahmen sich in den Arm als plötzlich eine stimme ertönte. " Sie sind Wasser holen Nemisis .Ich hab sie vorgeschickt damit wir reden können".Nemisis hatte seinen Sohn hingesetzt und schon sein Lichtschwert gezogen ,der ganze Raum schimmerte Grün durch den Schein des Schwertes.Er schaute sein gegenüber lange an.Er wusste wer vor ihm Stand ,sein alter Padawan Fratch .Er betätigte den Knopf des Lichtschwertes, was augenblicklich wieder Einfuhr.Es wurde wieder Dunkel im Raum . Nur die heiße Sonne gab ein wenig Licht ins Haus durch das kleine runde Fenster ." Ich bin im Ruhestand mein alter Padawan ,ich lebe hier abgeschieden von allem nur mit meiner Familie.Sie sollen nicht das durchmachen, was ich durchmachen musste ".Nemisis lief im Raum auf und ab .Nindu schaute sich beide nach und nach an.Nun ergriff Fratch das Wort und schaute seinen alten Lehrer und Meister ernst an." Das Imperium ist zurück! ", es herrschte Stille .Ein Aufprall schüttelte Nindu aus seinen Gedanken .Er war ein glücklicher kleiner junge .Er wusste das sein Vater einmal Jedi war ,aber anfangen konnte er nichts damit. " Papa was ist?" Nemisis war auf die Knie gefallen und verschlug seine Hände über den Kopf ." Wir müssen weg! " ,sagte er und schwieg. Plötzlich knallte die Tür auf und eine dunkle Gestalt stand in der Tür .......